Das Trainings-Wohnen

In unserer Einrichtung durchlaufen Jugendliche auf dem Weg zum Betreuten Wohnen und somit zum
eigenständigen Verpflegen und Haushalten eine Vorstufe, das Trainings-Wohnen.

Die Wohnung befindet sich direkt im Haus, in der oberen Etage, mit eigener Küche und separatem Bad-Bereich.
Die Jugendlichen werden noch relativ hochfrequentiert bei folgenden Aufgaben gecoacht:

    • Selbständiges Zubereiten von Mahlzeiten
    • Erstellen und Durchführen eines Hygiene- und Reinigungsplanes
    • Einteilen des Haushaltsgeldes



Was wird damit erreicht:

  • Jugendliche können die Facetten der Selbständigkeit kennen lernen
  • Ängste werden abgebaut, da dieses Kennen lernen der Selbständigkeit hochfrequentiert begleitet wird, wobei die Selbständigkeit dennoch das Trainingsziel ist
  • Jugendliche können die sehr kurzen Wege nutzen, um Fragen zu stellen, den wichtigen Lebensabschnitt nicht allein, sondern noch in bekannter Gesellschaft zu erleben
Wir sind Mitglied in der Interessengemeinschaft Kleine Heime & Jugendhilfeprojekte Schleswig-Holstein e.V. .

Geschäftsstelle: Schubystraße 57a • 24837 Schleswig
Telefon: (04621) - 984 1963 • Fax (04621) - 984 1963
E-Mail: info@ikh-sh.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.